Meditation

Meditation dient dazu, das Bewusstsein zu erweitern. Durch die Stille und das Schweigen öffnen sich die Türen zu unseren innersten Tiefen. Dort schlummern oft die Antworten auf unsere Fragen. Eingefahrene Sichtweisen und Verhaltensmuster beginnen sich zu lösen. Neue Handlungsspielräume eröffnen sich. Wenn es ruhig wird in uns, offenbart sich unser wahres Sein. Meditation ist eine große Kraftquelle.  Jeder Mensch hat damit die Möglichkeit, sein inneres Befinden in Richtung Ruhe und Gelassenheit zu verändern. In unserem Innersten können wir unsere größten Möglichkeiten entdecken. Stille zu üben, lohnt sich.

 

Regelmäßige Meditation verbessert wissenschaftlich nachweisbar die Gesundheit in  folgenden Bereichen:

Angstzustände, Aggressionen verschwinden, Arthritis, Atemwegserkrankungen, Asthma, Allergien, Alterungsprozesse im Gehirn verlangsamen sich, Burn-Out, Bluthochdruck, beruhigende Botenstoffe entstehen, Depression, Essstörungen, mehr Energie, Entspannungsfähigkeit verbessert sich, emotionale Ausgeglichenheit, geistige Leistungsfähigkeit wird verbessert, Geduld, Gelassenheit, Immunsystem wird gestärkt,  mehr Kreativität und Kraft, mehr Klarheit, Konzentrationsfähigkeit steigt, Kopfschmerzen, geistige Klarheit,  Mitgefühl, neurologische Erkrankungen, Prüfungsangst, Stressabbau, Suchtprobleme, Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Schuppenflechte, Schmerzlinderung, Schlaflosigkeit, Selbstvertrauen steigt, Tinnitus, fördert die Fähigkeit zu  mehr Selbstverantwortung, Verdauung,…

"Meditation bewirkt,

dass du mehr und mehr du selbst wirst.“

David Lynch, US-amerikanischer Regisseur

Meditationsangebote

In Unternehmen

Im Gesundheitswesen

Für Privatpersonen

Für Kinder